65 jahre und kein bisschen leise – Posaunenchor feierte Jubiläum mit Gästen aus Malaysia

von | Sep 19, 2022

Sein fünfundsechzigstes Jubiläum feierte der Posaunenchor Dornhausen. Viele kamen zu dem Festgottesdienst in die St. Georgskirche und dem anschließenden Empfang im Gemeindehaus. Auch Gäste aus Malaysia wurden herzlich Willkommen geheißen. In seiner Festpredigt hob Pfarrer Dietmar F. Schuh den großen Stellenwert des Chores für das Gemeindeleben hervor. Da der Chor vom Kärwaliedla oder Tango über „Sound of Silence“ bis zu den Chorälen aus dem „Trostgeleit“ alles drauf habe, ist er nicht nur ein Allrounder, der kongenial geleitet wird von zwei sehr engagierten und fähigen Chorleiterinnen. Es gilt deshalb heute auch fünfundsechzig Jahre „Seelsorge“ an der Gemeinde zu feiern. Der Geistliche wünschte dem Chor weitere fünfundsechzig segensreiche Jahre Gott zur Ehre und den Menschen zur Freude. Möge es der HERR selber sein, der ihnen immer den richtigen Takt vorgebe. Im Rahmen des Festgottesdienstes wurde auch Wolfgang Wagner für fünfundfünzig Jahre Treue zum Chor durch den Vorstand Daniel Kolb geehrt. Für den reichlichen und herzlichen Applaus der Gottesdienstbesucher bedankten sich die Mitglieder des Chors mit dem Posaunengruß.

 

Nächste Veranstaltungen

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

… sich treffen

Ev. Landjugend

Seniorennachmittage

… Musik machen

jetzt & für  Dich …

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Menüpunkt

Begleitung & Seelsorge