Der Klingelbeutel ist zurück

von | Mai 14, 2022

Alle bisherigen Auflagen, die wegen der Pandemie im Gottesdienst, einzuhalten waren, sind nun endlich hinfällig. Das betrifft auch das Einsammeln während eines Gottesdienstes mit dem Klingelbeutel. Zur Erinnerung: Die Einlagen des Klingelbeutels sind für die eigene Genmeindearbeit bestimmt, die Kollekte am Ausgang ist meist vorgeschrieben von der Landeskirche oder dem Dekanatsbezirk und muss einem bestimmten Zweck zugeführt werden. In seiner letzten Sitzung haben die Kirchenvorstände beschlossen: Ab Pfingstsonntag wird in allen Kirchen des Fünferverbunds wieder mit dem Klingelbeutel eingesammelt und zwar während des Lieds vor der Predigt. Das werden dann auch wieder größtenteils die Präpis tun.

 

Nächste Veranstaltungen

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro